Die Rauhnächte

winter-1828779_1920Die zwölf Rauhnächte, wie die Zeitspanne von der Wintersonnenwende dem 24. Dezember, bis zum Dreikönigstag am 6. Januar genannt wird, ist eine Zeit der Geister und Seelen. Eine Zeit, in der Bittrituale und zukunftsweisende Orakel die Tage und Nächte bestimmen.

Die Wurzeln der Rauhnächte gehen bis in die Antike zurück und sind unter anderem auch römischen und germanischen Ursprungs.

Die langen Rauhnächte sind ein idealer Zeitpunkt, um einen Blick in die Zukunft zu werfen. Die Orakel können in diesen Nächten besonders gut zu allen Fragen nach Liebe, Reichtum, Ernte und Glück befragt werden. Die zwölf Rauhnächte stehen für die zwölf Monate des Jahres. Befragt man ein Orakel in der ersten Rauhnacht am 24. Dezember, so gilt die Zukunftsdeutung für den Januar des nächsten Jahres. Der 25. Dezember ist für den Februar usw….

Vielfältig wie das Brauchtum der Raunächte sind auch die Erzählungen, Sagen und Legenden, die sich um die „Heiligen zwölf Nächte“ ranken.

http://www.preguntas.de

Ihr Beraterportal

solda-293200_1920

 

Advertisements

Über Preguntas

Preguntas ® Lebenshilfe-Beratung mit Herz ♥ 15 € Gratisguthaben als Geschenk für jeden Neukunden. Liebevolle Hilfestellung bei allen Lebensfragen. Kompetent, seriös und ehrlich. Beratungen mittels: Tarot & Kartenlegen Wahrsagen & Hellsehen Astrologie & Horoskope Medium & Channeling und mehr... Überzeugen Sie sich selbst und nutzen Sie das Gratisguthaben in Höhe von 15,- Euro, um uns und unsere Berater kennenzulernen. Einfach auf www.preguntas.de registrieren und beraten lassen. Wir freuen uns über Ihren Besuch, Ihr Team von Preguntas. Besuchen Sie doch auch unser Partnerportal: Beldam - Alternative Lebenshilfe, Kartenlegen, Astrologie und mehr... www.beldam.de http://www.facebook.com/IhrBeraterportal
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s